Sekundarschule

Pinnwand

Pinnwand

Dienstag, 16. November 2021
Auf in den Harz!

Es trug sich zu, dass Frau Utecht ganz spontan bei einem Wettbewerb für unsere Schule Tickets für Fahrten mit der Seilbahn in Thale und der Sommerrodelbahn auf dem Hexentanzplatz gewann. Und da überlegten wir, dass wir gern mit Schüler:innen einen Tagesausflug machen würden, die sich in den letzten Monaten besonders engagiert hatten. Und so fuhren wir am 20. Oktober mit 15 Schüler:innen aus den Klassenstufen 6 bis 8 nach Thale. Der Zug brachte uns ins herbstbunte Thale. Zunächst ging es mit der Seilbahn auf den Hexentanzplatz. Die Fahrt war schon ein Genuss, da die Laubfärbung in vollem Gange war. Der einsetzende Regen konnte die meisten nicht davon abhalten, eine rasante Fahrt mit der Sommerrodelbahn zu machen. Im Tierpark hatten alle ihre Freude an den verschiedenen Tieren. Besonders die Waschbären fanden viele Anhänger:innen und sorgten für Entzücken. Zum Mittag drehten alle eine Runde auf dem Hexentanzplatz, bevor es mit der Bahn wieder ins Tal ging. Einige vergnügten sich dort auf den Fahrgeschäften und die anderen wanderten mit mir an der Bode entlang. Der Rückweg zum Zug wurde mit einer Kugel Eis für alle versüßt. Und schon war der Tag rum, bei dem Spaß und Entspannung im Vordergrund standen. Alle waren sich einig: solche Fahrt, kann es bald wieder geben!
Schön war für uns Pädagoginnen zu erleben, dass die Schüler:innen klassenübergreifend in Kontakt kamen und sich so besser kennen lernten.

Mittwoch, 29. September 2021
Die AG "Grüner Daumen" stellt sich vor

Die AG "Grüner Daumen" ist nun schon das zweite Schuljahr aktiv. Das Hochbeet, das letzten Herbst und in diesem Frühjahr bepflanzt wurde, trägt nun Früchte: Erdbeeren, Tomaten und Kartoffeln konnten geerntet, verarbeitet und gegessen werden.
Es ist schön zu erleben, welchen Spaß es den fleißigen Gärtnerinnen und Gärtnern macht, das Unkraut zu zupfen und das Beet zu bearbeiten. Keiner hat Angst sich dreckig zu machen. Der Lohn ist die gute Ernte und so manche Leckerei auf dem Teller.

Mittwoch, 3. März 2021
Re-Start 2.0

Es fühlt sich ein wenig so wie im letzten Frühjahr an: halbe Klassen besuchen abwechselnd die Schule, die Stimmung ist recht entspannt, viele SchülerInnenn sind echt froh, dass sie wieder zur Schule können und einige wenige wären noch gern in ihrem persönlichen Lockdown geblieben.
Nichts da, jetzt wird wieder face to face gelernt, auch wenn die Masken weiter dazwischen sind!
Für die meisten von euch steht die Begegnung mit euren Freunden an erster Stelle. Da gibt es viel zu erzählen und zu berichten: Schönes und Trauriges, Spannendes und Langweiliges, Neuigkeiten und alte Kamellen...
Und ein bisschen Schule ist ja auch noch.

Die kleineren Lerngruppen sind eine gute Chance, mehr vom Stoff mitzubekommen oder sich jetzt einfach mal zu trauen, den Lehrer was zu fragen, wenn etwas unklar ist.
Macht das Beste draus!

Dienstag, 9. Februar 2021
Winterwonderland

Was für ein Winterferienstart! Habt ihr solche Schneemassen schon mal erlebt! Das nenne ich mal Winterferien! Treibt es euch jetzt auch aus der warmen Wohnung in die Kälte nach draußen, um wenigstens eine Runde ums Haus durch den Schnee zu stapfen? Oder schaut ihr euch den ganzen Spaß nur durchs Fenster an?
Ich finde, dass der viele Schnee eine willkommene Abwechslung ist und uns eine gute Gelegenheit für Bewegung und Frische-Luft-Schnappen gibt. Also Mütze, Jacke, Schal und Handschuhe an und hinaus in die weiße Welt: Iglobauen, Schneeengel machen und und und!
Wann die Schulen für alle wieder öffnen, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar. Daher nutzt die winterliche Ablenkung, ab nächste Woche geht das Homeschooling weiter.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden